Durch die Mitarbeit bei der Erstellung der aktuellen Schießstandrichtlinien bin ich seit über 20 Jahren mit der Problematik der Be- und Entlüftung von innenliegenden und teilgedeckten Schießständen vertraut. - In den letzten 12 Jahren wurden von mir über 100 Schießstände in Deutschland und dem benachbarten Ausland bei der lüftungstechnischen Sanierung betreut, bzw. es wurden Schießstände als Neuanlagen geplant. Ebenfalls wurden bereits beauftragte Architektur- und Fachplanungsbüros im Entwurfsstadium entsprechend beraten.

Realisierte Projekte erstrecken sich von der Sanierung / Anpassung bestehender Lüftungsanlagen über den Neubau von einfachen Lüftungsanlagen ohne Luftaufheizung bis zur aufwendigen Lüftungsanlage von Schießkinos unter Berücksichtigung der dabei z.B. bei RSA der Polizei geforderten Einhaltung der Arbeitsstättenrichtlinien.

Projekte sind von mir in der Vergangenheit auch gesamtplanerisch durchgeführt worden. Das bedeutet, dass ich alle benötigten Fachplaner wie z.B. Architekt, Statiker, Haustechniker, Akustiker, Schießstandsachverständiger usw. als Team gesamtverantwortlich koordiniert oder auch zusammengestellt habe.

 

Tätigkeitsfeld:
  • Beratung – Qualitätsüberwachung während der Bauzeit
  • Abnahme der RLT-Anlagen
 

Ausgeführte Leistungen:
  • Mitwirkung an der Erstellung des Kapitels Lüftung der Schießstandrichtlinien auch in der aktuellen Fassung.
  • Zahlreiche Vorträge auf nationaler und internationaler Ebene über dieses Spezialgebiet, sowie Ausbildung und Weiterbildung der Schießtandsachverständigen.
  • Planung der Lüftungsanlagen von Schießständen, Schießkinos und Polizeischießanlagen.
  • Planung der Raumlufttechnik einer Raumschießanlage mit 3-seitigem Geschoßfang auf Basis von durchgeführten Simulationsberechnungen.
  • Entwicklung eines neuen Lüftungskonzepts zur Nutzung von 100m Bahnen in Raumschießanlagen für Vorderladerschützen. Die Sichtbehinderung durch Schwarzpulverrauch wird minimiert.
  • Entwicklung eines ebenfalls neuen Lüftungskonzepts zur Kostenminimierung für kleinere Raumschießanlagen mit geschlossener Brüstung.
 

Angebotene Leistungen:
  • Beratung von Bauherren, Architekten und Fachplanern bei der regelkonformen Sanierung / Umrüstung von bestehenden Schießständen mit nicht ausreichender, nicht regelkonformer oder nicht vorhandener Lüftung.
  • Konzepterstellung für diese Sanierungen bzw. Beratung des beauftragten Fachplaners.
  • Beratung von Bauherrn / Fachplanern bei der Planung von Lüftungsanlagen bei neu zu errichtenden Schießanlagen vom einfachen Schießstand bis zum Schießkino.
  • Qualitätskontrolle bei bestehenden oder im Bau befindlichen Lüftungsanlagen.
  • Abnahme von Lüftungsanlagen
Impressum/Kontakt:
Günter Mirbach
Liedbergweg 17
D-51069 Köln
Tel.: +49 (0)221 - 29 72 145
Fax: +49 (0)221 - 29 72 561
Email: gmirbach@t-online.de

Steuernummer: 218 5164 0922

Interessante Links:

www.debakom.de
www.ksz-akustik.de

Disclaimer:

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Copyright 2012 by Günter Mirbach :: Webdesign by cps-werbeagentur